Niels Funke

Niels Funke erhielt seine Ausbildung an der Australian Ballet School in Melbourne und an der Ballettschule des Hamburg Balletts unter John Neumeier. Nach Engagements am Landestheater Coburg und am Theater Chemnitz wechselte er ins Leipziger Ballett. Dort lernte er bei einer Einstudierung von »Romeo und Julia«Youri Vámos kennen, der ihn daraufhin ans Ballett der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg engagierte. Zur Spielzeit 2009/10 wurde er von Martin Schläpfer ins Ballett am Rhein übernommen. Nach einer Saison beim Ballett Rossa in Halle gehört er nun seit 2012 zum Ballettensemble der Staatsoper Hannover. Neben seiner Tänzerkarriere absolvierte er 2014 eine Ausbildung zum Heilpraktiker.

Spielzeit 17/18

West Side Story

Snow Boy (Jet)