Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene

ICH WILL…
□ Reichtum
□ Liebe
□ Heimat
□ Freiheit

Osterferienprojekt zu »Der fliegende Holländer« für Jugendliche ab 14 Jahren!

Was willst du? In den Osterferien gehst du mit Musik und Theater dieser Frage auf den Grund. An fünf Tagen entwickelst du gemeinsam mit anderen Jugendlichen eine eigene Aufführung zu diesem Thema.
Angelehnt ist das Projekt an die Oper »Der fliegende Holländer« von Richard Wagner. Vielleicht hast du ähnliche Wünsche wie die Figuren der Oper, nach Reichtum, Heimat oder Liebe? Oder zählen ganz andere Sachen?

PROBENZEIT
Di, 18. – Sa, 22.04.2017, jeweils 11 – 17 Uhr
inkl. Mittagessen im KroKuS

AUFFÜHRUNG
Sa, 22.04.2017, 18 Uhr, KroKuS

UND SONST?
Das Projekt richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Wichtig ist nur, dass du dabei bist und bleibst. Die Teilnahme ist für dich kostenfrei.

KONTAKT
KroKuS bei Anna: (0511) 168 342 62
Freizeitheim Vahrenwald bei Claire: (0511) 168 438 62
Kulturbüro Misburg-Anderten bei Lilian: (0511) 168 322 01
Staatsoper bei Maike: maike.foelling@staatstheater-hannover.de

In Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover, Bereich Stadtteilkultur: Stadtteilzentrum KroKuS, Freizeitheim Vahrenwald, Kulturbüro Misburg-Anderten
Mit freundlicher Unterstützung des Richard Wagner-Verbandes Hannover e.V.

 

 

 

 

OPERNGUIDES

Wenn ihr mit dem Opernvirus infiziert seid, steckt andere an! In regelmäßigen Treffen werdet ihr zu Insidern der Oper. Ihr trefft Regisseure, Sänger und andere Opernmitarbeiter und bekommt exklusive Einblicke, zum Beispiel in Proben. Die gesammelten Infos gebt ihr in der Schule und im Freundeskreis weiter und macht Werbung für unsere Produktionen. Dafür erhaltet ihr Freikarten für die Aufführungen der Jungen Oper und Karten zu 5 Euro für Vorstellungen im Opernhaus! Ab 12 Jahren

kirsten.corbett@staatstheater-hannover.de

 

 

 

OSTER-TANZ-WORKSHOPS

Besucht im Rahmen der Oster-Tanz-Tage 2017 Kurse mit Tänzern und Dozenten des Ballettensembles und von internationalen Gastdozenten! Ihr erarbeitet in den Kursen eigene Choreographien, die am Ostermontag auf der Bühne des Opernhauses aufgeführt werden. Das Kursangebot erfahrt ihr unter anderem über eure Ballettschule und den Ballett-Newsletter. Für alle Jugendlichen bis 18 Jahren, die an einer Ballettschule tanzen

tanzpaedagogik@staatstheater-hannover.de

www.oper-hannover.de/newsletter

MONTAG – OSTERMONTAG, 10.– 17. APRIL 2017

 

 

 

TANZPROJEKT IN DEN HERBSTFERIEN

Geht mit uns eine Woche lang auf eine tänzerische Reise: An sechs Nachmittagen beschäftigt ihr euch auf kreative Weise mit der Musik und der Tanzsprache unseres neuen Balletts Schubert und besucht eine Vorstellung. Ab 16 Jahren

maike.foelling@staatstheater-hannover.de

MONTAG – SAMSTAG, 10. – 15. OKTOBER 2016

 

 

 

KOMPONISTENGESPRÄCH MIT DETLEV GLANERT

Besucht eine Probe unserer Premiere Leyla und Medjnun im Ballhof und kommt im Anschluss mit dem Komponisten Detlev Glanert ins Gespräch. Kostenlose Zählkarten ab Ende März 2017 an den Theaterkassen

DIENSTAG, 9. MAI 2017, 18 UHR

 

 

 

WOCHENEND-WORKSHOP KLASSISCHER GESANG

Mit Opernsängerin Carmen Fuggiss lernt ihr eure Stimme durch praktische Übungen sowie Tipps und Tricks rund um das Singen besser kennen. Grundkenntnisse sind erwünscht. Ab 14 Jahren, Kosten: 40 Euro

jungeoper@staatstheater-hannover.de

SAMSTAG – SONNTAG, 25. – 26. MÄRZ 2017

 

 

 

WOCHENEND-WORKSHOP KOSTÜMBILD

Kostümbildner, Schneider und Gewandmeister: In einem zweitägigen Workshop lernt ihr die unterschiedlichen Berufsbilder und unsere Werkstätten kennen. Dabei werdet ihr auch selbst kreativ. Ab 14 Jahren, Kosten: 15 Euro

maike.foelling@staatstheater-hannover.de

SAMSTAG – SONNTAG, 12. – 13. NOVEMBER 2016

 

 

 

PRAKTIKUM

Theaterinteressierte Schüler haben die Möglichkeit, in ausgewählten Abteilungen der Staatsoper Hannover ein zweiwöchiges Betriebspraktikum zu absolvieren.

Die Musiktheaterpädagogik freut sich insbesondere über Bewerbungen für vier- bis sechswöchige studentische Praktika.

Nähere Informationen auf der Seite »Service« unter:

www.oper-hannover.de

 

 

 

DAUERKARTE

Freier Eintritt bei fast allen Vorstellungen in der Staatsoper und im Schauspiel Hannover! Die Theaterflatrate gilt für alle bis 23 Jahre und kostet 99 Euro im Jahr. Informationen und Verkauf an den Theaterkassen

 

 

 

ZUKUNFTSTAG

Jugendliche, die den Zukunftstag am 27. April 2017 an der Oper verbringen möchten, können sich ab August 2016 bei uns mit einem kurzen Motivationsschreiben unter Angabe von Adresse und Alter per E-Mail bewerben. Aus den Bewerbungen suchen wir 30 Teilnehmer aus. Einsendeschluss: 23. Oktober 2016

jungeoper@staatstheater-hannover.de

DONNERSTAG, 27. APRIL 2017

 

 

 

FACEBOOK UND NEWSLETTER

»Liked« die Junge Oper Hannover auf Facebook oder abonniert ab September unseren neuen Jugend-Newsletter und seid immer auf dem neuesten Stand!

www.facebook.com /jungeoperhannover

www.oper-hannover.de/newsletter