Der Tenor auf der Folter

Puccinis "Tosca" wird an der Staatsoper Hannover ein zeitloses Lehrstück über Kunst in der Diktatur

Mark Rohde nimmt Ouccinis Musik rassig, mit hartem Staccato und dramatischer Wucht. Das passt zu dieser "Tosca", die unter die Haut geht wie selten.

+ 28.10.2014 + Braunschweiger Zeitung + Andreas Berger +

zurück zu »Tosca«