TRISTAN UND ISOLDE

Als Regieteam wurden Stephen Langridge und, für Bühne und Kostüme, Connor Murphy verpflichtet. Sie haben sich für einen sehr geraden, unverstellten Blick auf die Geschichte entschieden, der genau diesen Innenwelten der Figuren, und somit dem Text, viel Platz gibt. [...] Stephen Langridge hat den Mut, sich sehr auf den Text zu konzentrieren und ihm zu vertrauen, denn, so schwierig er im einzelnen ist, er funktioniert,wenn man ihn denn lässt.

 

[...] insgesamt ist dem Ensemble eine vergleichsweise gut textverständliche Darstellung ihrer Partien gelungen. Und das lag auch an Will Humburg, [...] Nicht nur, dass er aus dem bestens disponierten Staatsorchester schönste und schwelgerischste Farben herausholte, den wellenförmigen Spannungs- und Stimmungsverlauf der Partitur eindrucksvoll nachzeichnete, er tat vor allem eines – das Ensemble zu begleiten, ohne dem Orchester an Intensität und Gewicht etwas zu nehmen. [...] Kelly God gelang insgesamt ein starkes Rollendebüt als Isolde. [...]

+ 17.09.18 + Neuer Merker online + Christian Schütte +

zurück zu »Tristan und Isolde«