Staatsoper Hannover : Startseite  >  Poetry Slam »Die Reise des Reims«

Poetry Slam »Die Reise des Reims«

So 17.06.18 | 20:00 | Opernhaus

  • Janina Mau (Bremen)
    © Christoph Kühne
  • Tanja Schwarz (Hannover)
    © privat/ Tanja Schwarz
  • Christian Gottschalk (Köln)
    © Ludolf Dahmen
  • Elias Hirschl (Wien)
    © privat/ Elias Hirschl
  • Katinka Budenkotte (Köln)
    © Matthias Stehr
  • Lisa Christ (Olten/CH)
    © Jakob Kielgass
  • Florian Wintels (Bielefeld)
    © Matthias Stehr
  • Tobias Kunze (Hannover)
    © Martin Pötter
  • Moderation: Jan Egge Sedelies und Henning Chadde

ZUM STÜCK

Sechsundzwanzigmal gastierte Hannovers Poetry Slam »Macht Worte!« bisher in der Oper. Sechsudzwanzigmal haben acht der besten deutschsprachigen Live-Poeten vor restlos tosenden Rängen mit ihren Texten das Publikum begeistert und um seine zugeneigte Gunst gelesen.

 

Passend zur aktuellen Spielzeit von Gioachino Rossinis »Die Reise nach Reims", laden acht Slam-Poetinnen und -Poeten unter dem Motto »Die Reisen des Reims« zu einer wortmächtigen Lesepartie quer durch die Erlebnis-Landschaften ihrer besten Bühnen-Texte. Dabei treten sie einmal mehr den Beweis an, dass die schönsten, aber auch wildesten Reisen nach wie vor der Fantasie entspringen und nicht selten nur einen Steinwurf entfernt vor der eigenen Alltags-Haustür zu finden sind. Das Ferne liegt eben manchmal doch so nah…

 

An das Vortrags-Mikro treten die Poetry Slammerinnen und -Slammer Janina Mau (Bremen), Tanja Schwarz (Hannover), Christian Gottschalk (Köln), Elias Hirschl (Wien), Katinka Budenkotte (Köln), Lisa Christ (Olten/CH) und Florian Wintels (Bielefeld). An ihre Leseseite gesellt sich der Mit-Initiator der Opern-Slams Tobias Kunze aus Hannover.

 

Durch den Abend führen die Autoren, Moderatoren und Literaturveranstalter Henning Chadde und Jan Egge Sedelies (»Macht Worte!« - der hannoversche Poetry Slam, SLAM 2017, langeleine.de, HAZ)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit »Macht Worte!« - der hannoversche Poetry Slam.

 

www.macht-worte.com