Hannover Marathon am 08.04.2018

Am Sonntag, 8. April 2018 wird es entlang und im Umfeld der Laufstrecken zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr zu Beeinträchtigungen bei der Zufahrt zum Opernhaus und zum Niedersächsischem Landesmuseum Hannover geben. Es wird dringend geraten, den Stadtkern mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzufahren. Die Stadt- und U-Bahnen fahren ungehindert. Dagegen wird der Busverkehr der ÜSTRA entlang des Streckenverlaufs nur eingeschränkt verkehren. Davon betroffen sind auch die Bushaltestellen Kröpcke (Opernhaus) und Rathaus/Bleichenstraße (Landesmuseum).

 

Sollten Sie dennoch mit dem Auto in die Stadt fahren, planen Sie längere Anfahrtszeiten und mögliche Wartezeiten an den Durchlassstellen für PKW ein.

Die Tiefgarage Opernplatz ist regulär geöffnet und erreichbar.

Folgende Routen stehen als unversperrte Zufahrten in das Zentrum zur Verfügung:
- Westschnellweg – Bremer Damm – Königsworther Platz – Schlosswender Straße – Arndtstraße – Hamburger Allee – Hamburger Allee – Arndtstraße – Herschelstraße
- Vahrenwalder Straße – Industrieweg – Beneckeallee – Alt Vinnhorst – Mecklenheidestraße – Westschnellweg – Bremer Damm – Königsworther Platz – Schlosswender Straße – Arndtstraße – Herschelstraße
- Hans-Böckler-Allee – Marienstraße – Berliner Allee – Hamburger Allee – Arndtstraße – Herschelstraße
- Ritter-Brüning-Straße – Allerweg – Deisterstraße – Westschnellweg – Bremer Damm – Königsworther Platz – Schlosswender Straße – Arndtstraße – Herschelstraße
- Hildesheimer Straße – Zeißstraße – Wiener Straße – Salzburger Straße – Mainzer Straße – Lindemannallee – Bischofsholer Damm – Marienstraße – Berliner Allee – Hamburger Allee – Arndtstraße - Herschelstraße

 

Einen Flyer mit weiteren Informationen ist für Sie hier online.