Märchen reloaded

In dem Musikstück »Ma mère l'Oye (Mutter Gans)« skizziert der Komponist Maurice Ravel musikalisch auf eine wunderbare Art und Weise Szenen aus verschiedenen bekannten Märchen wie »Die Schöne und das Biest«, »Der kleine Däumling« oder »Dornröschen«. Inspiriert von seiner Musik und Idee spielt das Flex Ensemble ein Musiktheater-Stück, in dem sich Groß und Klein gemeinsam auf eine Reise in die Märchenwelten begeben – und dabei auch die Welt der (Kammer-)Musik entdecken. Die traditionellen Geschichten werden witzig, vermischt und aktuell interpretiert und vermittelt über Musik, Schauspiel und Videobilder.

Das Klavierquartett Flex Ensemble prägt eine hohe musikalische Qualität, eine große Spielfreude und Lust am Experimentieren, sowie die Suche nach neuen Wegen der Vermittlung zwischen Musik, MusikerInnen und Publikum. Diese Produktion eröffnet die dritte Saison der Veranstaltungsreihe imPULS des Ensembles in Hannover.

 

Vorstellungen am Sonntag, 18. November 2018, 16 Uhr und am Montag, 19. November 2018, 10 Uhr im Ballhof Zwei