Kammerkonzerte 2018/19

Seit über 150 Jahren spielt das Niedersächsische Staatsorchester Hannover Kammerkonzerte. Etabliert als Quartettabende des Konzertmeisters Joseph Joachim Mitte des 19. Jahrhunderts, besteht die beliebte Konzertreihe bis heute und bekam durch den Ortswechsel ins Landesmuseum im Herbst 2017 ein neues Gesicht. Auch in der Spielzeit 2018/19 können Kammermusikliebhaber Formationen unterschiedlicher Größe und Zusammensetzung erleben: vom Klaviertrio über das Streichquartett bis hin zu selten zu hörenden Besetzungen. Dabei musizieren langjährig bestehende Gruppierungen miteinander, oder es finden sich passend zum gespielten Repertoire die entsprechenden Ensembles aus dem Orchester zusammen. Das Programm wird von den Musikern selbst ausgewählt.
Alle acht Konzerte finden im Vortragssaal des Niedersächsischen Landesmuseums Hannover (Willy-Brandt-Allee 5) statt. Der helle Saal mit Blick auf den Maschpark und das Neue Rathaus ist barrierefrei zugänglich. Die Eintrittskarte für das Kammerkonzert berechtigt am Konzerttag auch zum Besuch des Museums. Um die reizvolle Partnerschaft zwischen Musik und Bildender Kunst konkret zu verankern, wird in jedem Konzertprogrammheft ein Exponat mit Bezug zum Konzertprogramm vorgestellt. 

 

 

1. Kammerkonzert: Klaviertrio »à la russe«
Werke von Peter I. Tschaikowsky, Georgi Catoire und Sergei Rachmaninow

21. Oktober 2018

 

2. Kammerkonzert: Streichtrio

Werke von Jean Sibelius, Ernst Naumann, Paul Ben-Haim und Ernst von Dohnányi

25. November 2018

 

3. Kammerkonzert: Bläser und Streicher

Werke von Carl Nielsen, Ralph Vaughan Williams, Jean Françaix und Ernö von Dohnányi

13. Januar 2019

 

4. Kammerkonzert: Blechbläserquintett

Von der Renaissance bis Gershwin und Bernstein

03. Februar 2019

 

5. Kammerkonzert: Horntrio

Werke von Johannes Brahms, Richard Strauss und Eric Ewazen

10. März 2019

 

6. Kammerkonzert: Klaviertrio II

Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und Felix Mendelssohn Bartholdy

07. April 2019

 

7. Kammerkonzert: Klavierquintett

Werke von Johannes Brahms u.a.

26. Mai 2019

 

8. Kammerkonzert: Kammermusik mit Flöte und Posaune
Werke von Philippe Gaubert, Carl Maria von Weber, Astor Piazzolla, Daniel Schnyder, Eugene Bozza, Bernhard Krol und Jean-Michel Defaye

23. Juni 2019