Luca Pannacci

1992 in Italien geboren, schloss Luca Pannacci seine Ballettausbildung 2010 an der Scuola di danza del Teatro dell’Opera di Roma ab. Ein Stipendium ermöglichte ihm den Besuch der Ballettschule der Mailänder Scala, bevor er 2011 dem Balletto di Roma beitrat. Hier tanzte er beispielweise in »Giulietta e Romeo«, »Bolero« und »Cenerentola« von Fabrizio Monteverde. Ab der Spielzeit 2018/19 ist er Mitglied des Balletts der Staatsoper Hannover.