Victoria Kirst

Victoria Kirst, wurde in Saarbrücken als Tochter zweier Berufsmusiker geboren. Sie studierte Diplom-Orchestermusik in Frankfurt am Main bei Professor Christoph Schmidt und in London an der Royal Academy of Music bei Duncan McTier. Das Masterstudium führte sie zu Professor Božo Paradžik an die Hochschule Luzern und die Musikhochschule Freiburg. Während Ihrer Studien war sie Stipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.

Sie war Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie, Akademistin beim NDR Sinfonieorchester Hamburg sowie zweimal Teilnehmerin der Schleswig-Holstein Festival Orchesterakademie. 2014 bis 2016 spielte sie als Tuttistin im Gürzenich Orchester Köln. Seit August 2017 ist sie beim Orchester der Niedersächsischen Staatsoper Hannover.