Seok-Ho Park

Seok-Ho Park wurde in Seoul geboren. Nach dem Gesangsstudium an der Hanyang-Universität in seiner Heimat war er ein Mitglied des Seoul Metropolitan Chorus, wo er erste Erfahrungen auf der Bühne sammelte.

Der koreanische Tenor setzte seine weitere Ausbildung bei Prof. Edda Moser an der Musikhochschule Köln in Deutschland fort. Er war ein Stipendiat des DAAD.

Auch danach vertiefte er seine Gesangsfähigkeiten bei Gianni Raimondi in Italien.

Seit der Spielzeit 1995/96 gehört Seok-Ho Park zum Chor der Staatsoper Hannover.