Sabine Wackernagel

Die Schauspielerin Sabine Wackernagel war lange Jahre festes Mitglied der Bühnen in Tübingen, Freiburg, Bonn und Kassel, wo sie unter vielem anderen die Golde in »Anatevka«, Mrs. Peachum in der »Dreigroschenoper« und »Die Mutter« von Bertold Brecht gespielt hat.

Inzwischen ist sie freischaffend tätig und gastiert mit ihren eigenen Programmen, Liederabenden und Lesungen. In diesem Zusammenhang sind mehrere Musik- und Hörbuch-CDs entstanden. In ihrem aktuellen Repertoire ist sie unterwegs mit den Theaterstücken: »Goethes dicke Hälfte – die Lebens und Liebesgeschichte der Christiane Vulpius« und »Frau Jenny Treibel – geborene Bürstenbinder« von Theodor Fontane .

Spielzeit 18/19

My Fair Lady

Mrs. Higgins