Christopher Baumann

Dramaturg Oper und Konzert / Leitung Junge Oper

Christopher Baumann wurde in Landau/Pfalz geboren und studierte an den Universitäten in Karlsruhe und Bergamo (Italien) Musikwissenschaft sowie Journalismus und Technik der elektronischen Medien. Er absolvierte Hospitanzen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Dramaturgie am Nationaltheater Mannheim, am Theater Basel und am Oldenburgischen Staatstheater. In den Spielzeiten 2008/09 bis 2012/13 war Christopher Baumann am Theater Basel engagiert; zunächst als Dramaturgie-Assistent und Assistent der Operndirektion, dann als Dramaturg. In dieser Zeit arbeitete er u.a. mit Regisseuren wie Jurate Vansk, Tom Ryser, Elmar Goerden, David Hermann und Vera Nemirova. Seit der Spielzeit 2013/14 ist er Opern-Dramaturg und Leiter der Jungen Oper an der Staatsoper Hannover.

Spielzeit 18/19

Einführungsmatinee

Moderation

Der fliegende Holländer

Dramaturgie

Des Kaisers neue Kleider

Dramaturgie

Die Gezeichneten

Dramaturgie

Die Zauberflöte

Dramaturgie

Die drei Spinnerinnen

Dramaturgie

Oh, wie schön ist Panama

Dramaturgie

Stimmpulse

Konzept und Entwicklung

Tristan und Isolde

Dramaturgie

Und wie klingst du?

Konzept und Dramaturgie

Unterwelt

Dramaturgie