Thomas Held

Thomas Held wurde 1953 geboren. Nach dem Abitur studierte er Fagott an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Klaus Thunemann und war Stipendiat der Deutschen Studienstiftung. Während des Studiums war er Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie. Von 1977 bis 1979 war Thomas Held Solo-Fagottist am Staatstheater Braunschweig und seit 1979 ist er Solo-Fagottist im Niedersächsischen Staatsorchester Hannover. Seit 1994 hat Thomas Held einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.