Ludger Nowak

Ludger Nowak studierte Musik, Klavier und Gesang an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf und parallel dazu Prozessorientierte Psychologie in Zürich/Schweiz und Portland/Oregon.

Er arbeitet seitdem als freischaffender Musiker, Komponist und Produzent für und mit verschiedenen Bands sowie als musikalischer Leiter, Pianist und Komponist an verschiedenen Theatern. Über 60 musikalische Theaterproduktionen führten ihn u.a. ans Düsseldorfer Schauspielhaus, Nationaltheater Weimar, Landestheater Bremen, Schauspiel Leipzig, Maxim Gorki Theater Berlin, das Theater Magdeburg und das Hans Otto Theater in Potsdam.

Zu Nowaks aktuellen Projekten und Produktionen zählen u.a. die Musikalische Leitung von »My Fair Lady« am Hans Otto Theater, Potsdam sowie die Musikalische Leitung von »Hotel Victoria – das Vico Torriani Musical«, das im Frühjahr 2016 in St. Moritz/Schweiz uraufgeführt und an dem er auch als Co-Autor beteiligt war.

Des Weiteren komponierte er die Bühnenmusik zu »Ronja Räubertochter« am Staatstheater Meiningen sowie zu »Cyrano de Bergerac« am Theater Plauen/Zwickau.

Zurzeit beschäftigt er sich mit den Vorbereitungen zur Uraufführung seines Musicals »Ampelmännchen Bogart«.