Stellenangebote der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab 15.08.2019 für die Kostümabteilung

 

zwei Damenmaßschneider*innen

sowie

eine*n Herrenmaßschneider*in

 

in Vollzeit (39,0 Std/Woche), für die Anfertigung und Änderung von Kostümen unterschiedlichster Art und Stilrichtungen, befristet für 3 Monate bis 15.11.2019.

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Damenmaßschneider*in Herrenmaßschneider*in
  • handwerkliches Geschick, Geduld und ausgeprägte Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit und selbstständiges Arbeiten

 

Aufgaben:

  • Anfertigung und Änderung von Kostümen unter Anleitung der Gewandmeisterinnen,

 

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet. Die Position wird der Tätigkeit bzw. Qualifikation entsprechend nach der Entgeltgruppe E 5 des TVöD vergütet.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte auf postalischem Wege oder per E-Mail als ein PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de, unter dem Stichwort – Maßschneider befristet (m/w) – bis spätestens zum 26.06.2019 an die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover. Wenn Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

 

 

 

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum 15.08.2019, befristet bis zum 31.07.2020, für die Kostümabteilung

 

eine*n Ankleider*in 

(für den Bereich Damensolo der Oper)

 

Voraussetzungen:

  • gerne eine Schneiderausbildung
  • handwerkliches Geschick und ausgeprägte Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und an Feiertagen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gutes Gespür für Situationen und Menschen
  • Diskretion
  • schnelle Auffassungsgabe
  • körperliche Belastbarkeit
  • selbstständiges Arbeiten

 

  • Aufgaben: 
  • Einrichten der Proben- und Vorstellungskostüme zu den jeweiligen Theaterproduktionen
  • Ordnungsgemäßes An- und Umkleiden der Darstellerinnen vor und während der Proben und Vorstellungen
  • Vornahme von kleinen Reparaturen und Änderungen an den Kostümen z. B. im Falle von Umbesetzungen
  • Verwaltung und Instandhaltung der RepertoirekostümeEs handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle 50%, die der Tätigkeit und Qualifikation entsprechend nach TVöD vergütet wird. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
  •  
  •  

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „Ankleider/in“ als eine PDF-Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an „Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover“. Bewerbungsschluss ist der 20.06.2019. Wenn Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

 

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab 01.09.2019 einen

 

Requisiteur (m/w/d)

für den Ballhof (Jugendtheater)

befristet bis zum 31.08.2021.

 

Voraussetzung:

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Requisiteur (m/w/d)
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und selbständig Arbeitsabläufe zu organisieren
  • handwerkliches Geschick, Organisationstalent und Kreativität
  • Souveränität im Umgang mit künstlerischem und technischem Personal
  • hohe Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • EDV Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B erforderlich

 

Wir bieten:

  • arbeiten in einem bewährten Team
  • einen abwechslungsreichen, aber auch fordernder Arbeitsplatz in einem großen Theater-betrieb

 

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach TVöD. Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens zum 15.05.2019 unter dem Stichwort – Requisiteur (m/w/d) - als ein PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder an die untenstehende Adresse. Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

Personalleitung

Opernplatz 1

30159 Hannover

 

 

 

 

DIE STAATSOPER HANNOVER

sucht für das

Niedersächsische Staatsorchester Hannover

 

 

eine 1. Violine (Tutti)

Pflichtstücke: ein Mozart-Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl

 

eine 2. Violine (Tutti)

Pflichtstücke: ein Mozart-Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl

 

ab September 2019: eine stv. Solo-Viola (Teilzeit 50% mit Option auf Vollzeit)

Pflichtstücke: Stamitz- oder Hoffmeister-Konzert sowie Bartók-Konzert oder Hindemith Schwanendreher oder Walton-Konzert

Diese Stelle kann spätestens ab Juli 2025 auf Wunsch des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin in eine ganze Stelle umgewandelt werden.

 

ein 1. Solo-Cello

Sondervertrag

Pflichtstücke: Haydn-Konzert D-Dur und ein romantisches Konzert nach Wahl

 

eine Solo-Oboe

Pflichtstück: Mozart-Konzert

 

ein Solo-Horn mit Nebeninstrument Wagner-Tube

Pflichtstücke: Pflichtstücke: Mozart-Konzert Nr. 4 (KV 495) und Strauss-Konzert Nr. 1 (op. 11)

 

ab August 2019: ein tiefes Horn mit Nebeninstrument Wagner-Tube

Pflichtstücke: Mozart-Konzert Nr. 3 (KV 447) und Neuling: Bagatelle

 

ab Oktober 2019: eine Bassposaune mit Nebeninstrument Tenorposaune

Pflichtstücke: Sachse-Konzert (F-Dur, auf Bassposaune) und David-Konzert (2. Satz, auf Tenorposaune)

 

eine Harfe (Teilzeit 50%)

Pflichtstück: Spohr-Fantasie c-Moll

 

 

Vergütung: TVK A zuzüglich Fußnote 2, Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an:

Orchesterbüro der Staatsoper Hannover, Opernplatz 1, 30159 Hannover

Oder per E-Mail: bewerbung@staatstheater-hannover.de