Neil Barry Moss

Inszenierung und Kostüme »BABbEL« und »Die drei Spinnerinnen«

Neil Barry Moss wurde in Südafrika geboren. Er studierte Operngesang, Musik- und Theaterwissenschaften in Kapstadt und absolvierte einen Master-Studiengang in Regie und Dramaturgie in Verona, Italien. Im September 2015 gab er sein Debüt als Regisseur mit »Die Hochzeit des Figaro« am Teatro Rossini in Pesaro.

Seit 2016/17 und bis Ende der Spielzeit 2018/19 ist er als Regieassistent, Regisseur und Kostümbildner an der Staatsoper Hannover engagiert.

Im April 2018 inszenierte Neil Barry Moss mit großem Erfolg die Uraufführung »Die drei Spinnerinnen« von Georg Mayrhofer im Ballhof Eins und kreierte dafür auch die Kostüme. Im Januar 2019 folgt »BABbEL« von Paula Fünfeck im Ballhof Zwei.

Im Juni 2018 gewann er den zweiten Preis beim 10. Europäischen Opernregie-Preis EOP in Zürich.

Spielzeit 18/19

BAB b EL

Inszenierung und Kostüme

Die drei Spinnerinnen

Inszenierung und Kostüme

Rummsfeld

Szenische Einrichtung und Kostüm