Anne-Caroline Thies

Anne-Caroline Thies wurde in Hamburg geboren. Sie studierte Violine an der Musikhochschule Basel (Schweiz) bei Thomas Füri und Viola bei Christoph Schiller und besuchte ebendort die Konzertklasse. Meisterkurse absolvierte sie u.a. bei Nora Chastain, Hatto Beyerle, Walter Levin, György Kurtag und Gidon Kremer. Sie war Mitglied beim Concertino und Kammerorchester Basel und bei der Camerata Hamburg. Ständige Aushilfstätigkeiten führten sie ins Orchester der Deutschen Oper Berlin und zu den Bamberger Symphonikern. Seit 2002 ist Anne-Caroline Thies Mitglied des Staatsorchesters Hannover.