Angebote für Lehrer

LEHRERTREFFEN ZUR NEUEN SPIELZEIT

Lehrkräfte aller Schulformen und Fachrichtungen laden wir zu Beginn des Schuljahres herzlich ins Opernhaus ein! Gemeinsam mit der Leitung der Staatsoper, der Jungen Oper und des Balletts stellt das Team der Musiktheater- und Tanzpädagogik den Spielplan für alle Klassenstufen sowie das breite Vermittlungsangebot vor. Besonders freuen wir uns darauf, bei Snacks und Getränken mit Ihnen ins direkte Gespräch zu kommen. Als besonderes Highlight laden wir Sie im Anschluss in eine Bühnenorchesterprobe der Eröffnungspremiere »Tristan und Isolde« ein. Anmeldung erforderlich.

 

maike.foelling@staatstheater-hannover.de

 

Donnerstag, 30. August 2018, 17 Uhr

 

 

 

MATERIALMAPPE

Zu allen Produktionen der Oper, der Jungen Oper und des Balletts sowie zu den Kinderkonzerten erstellen wir ausführliche Materialmappen, in denen Inhalt, Regie­konzept oder Choreographie und Hintergründe erläutert werden. Außerdem finden sich darin Unterrichtsvor­schläge, mit denen Sie wesentliche Aspekte der Produk­tion auf kreative Weise im Unterricht erarbeiten können. Nach der Bestellung von Gruppenkarten wird Ihnen das Material automatisch und kostenlos zugeschickt. Da die Inhalte der Materialmappen eng mit den Regiekonzep­ten bzw. Choreographien verknüpft sind, werden Map­pen zu Neuproduktionen erst kurz vor der jeweiligen Premiere fertiggestellt.

 

 

 

LEHRERVORSTELLUNG

Für ausgewählte Vorstellungen von Neuinszenierungen, Wiederaufnahmen und Sinfoniekonzerten erhalten alle Lehrer zwei Karten zu je 9,80 Euro, um vor dem Vorstel­lungsbesuch mit den Schülern selbst einen ersten Ein­druck von der Produktion zu bekommen.

Die Termine werden monatlich im Lehrer-Newsletter und in der Spielzeit (monatliche Theaterbeilage in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung) bekannt gegeben.

 

kasse@staatstheater-hannover.de

 

 

 

LEHRERSPRECHSTUNDE

Eine Stunde vor Beginn der Lehrervorstellungen von Neuproduktionen im Opernhaus geben wir eine Einfüh­rung in das jeweilige Stück und seine Inszenierung bzw. Choreographie, erläutern das pädagogische Begleitpro­gramm und geben Anregungen zur Vor- und Nachberei­tung des Vorstellungsbesuchs im Unterricht.

 

 

 

BALLHOF UNZENSIERT

Fernab von Notengebung – aber dafür umso freier – möchten wir uns mit Ihnen über die Stücke der Jungen Oper austauschen. Hierzu laden wir Sie in eine Endprobe der jeweils aktuellen Produktion ein. Zuvor erhalten Sie in gemütlicher Atmosphäre im Ballhof Café eine Kurzeinführung. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Kinder (nicht Ihre Schulklassen) im Zielgruppenalter mitzubringen. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.
 

musiktheaterpaedagogik@staatstheater-hannover.de

 

TERMINE

+ »Des Kaisers neue Kleider«: Mo, 22.10.18, 17 – 19.30 Uhr

+ »BABbEL«: Mo, 07.01.19, 17 – 19.30 Uhr

+ »Iphis«: Di, 26.03.19, 17 – 19.30 Uhr

 

 

 

PÄDAGOGENFORTBILDUNG
Für Lehrkräfte aller Fachrichtungen: In den Pädagogenfortbildungen legen wir den Fokus auf Ihre eigene Arbeit mit Schülern. Sie erproben Methoden, die Sie zur kreativen Unterrichtsgestaltung nutzen können. Kosten: 9,80 Euro. Die Fortbildung zu »Hänsel und Gretel« ist in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch kostenlos.

 

maike.foelling@staatstheater-hannover.de

 

TERMINE

+ Tanzimprovisation mit Kindern und Jugendlichen: Mi, 14.11.18, 16 – 19 Uhr
+ »Hänsel und Gretel«: Mo, 03.12.18, 15.30 – 17.30 Uhr
+ Musikvermittlung für Nicht-Musiker: Mo, 11.02.19,16 – 19 Uhr
+ App in die Oper – kreatives Musizieren mit Apps: Do, 14.03.19, 16 – 19 Uhr

 

 

 

LEHRER-NEWSLETTER

In unseren Musiktheaterpädagogik-Newslettern für Grund-und weiterführende Schulen informieren wir Sie monatlich über aktuelle Projekte und Angebote aus der Musik­theaterpädagogik, der Jungen Oper und der Staatsoper für Schüler und Lehrer. Melden Sie sich direkt an: WWW.OPER-HANNOVER.DE/NEWSLETTER

 

 

 

KOLLEGIUM-OPERNABEND

Kollegiumsausflug mit Anregungen für den Unterricht? Herzliche Einladung zum Kollegium-Opernabend!

Sie wählen ein Stück, wir organisieren die Karten zu je 9,80 Euro. Vor der Vorstellung stimmen wir Sie in der JoJo-Bar des Opernhauses mit einer Einführung auf die Oper oder das Ballett ein und beantworten Fragen zur Produktion und den pädagogischen Angeboten.

 

maike.foelling@staatstheater-hannover.de