Festkonzert zugunsten der Stiftung Staatsoper Hannover

Die Sopranistin Catherine Foster und Ensemblemitglieder präsentieren Ausschnitte der Spielzeit 2018/2019

Sa 01.09.18 | 19:30 | Opernhaus

  • Catherine Foster
    © Uwe Arens

ZUM STÜCK

Seit 2005 eröffnet das Festkonzert zugunsten der Stiftung Staatsoper Hannover alljährlich die Opernsaison. Als Gaststar für das 14. Festkonzert am 1. September 2018 konnte die Sopranistin Catherhine Foster verpflichtet werden.

 

Als Brünnhilde in Frank Castorfs Bayreuther »Ring«-Inszenierung wurde sie weltweit bekannt: die Sopranistin Catherine Foster. Ursprünglich als Hebamme tätig, ließ die Engländerin ihre Stimme ausbilden und gehörte zehn Jahre lang zum Ensemble des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Heute ist sie eine der gefragtesten Interpretinnen im dramatischen Fach und feiert in den Opern von Wagner und Strauss, aber auch in der Titelrolle von Puccinis Turandot rund um den Globus große Erfolge. Mit von der Partie sind bei diesem Konzert, das einen Vorgeschmack auf die neue Spielzeit bietet, auch zahlreiche Künstler der Staatsoper Hannover.

 

Mit dem Erwerb der Opernkarte unterstützen die Konzertbesucher die Arbeit der Stiftung Staatsoper Hannover. Diese ermöglicht besondere Opernereignisse in Hannover. Ebenso stärkt die Stiftung Staatsoper Hannover den hoffnungsfrohen Blick in die Zukunft der Oper durch die Förderung eines engagierten Jugendprogramms.

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung

TERMINE & KARTEN

Termine

01.09.18Sa 19:30Karten

Leitungsteam

Besetzung