2. Kinderkonzert 2018/2019 »Peter und der Wolf«

Mit Heini, dem kleinen Vampir (Britt Wolfgramm, Figurentheater Marmelock) und dem Niedersächsischen Staatsorchester Hannover

So 10.02.19 | 11:00 | Opernhaus

Abonnement: Kinderkonzert-Abo

  • Heini, der kleine Vampir
    © Thilo Nass

ZUM STÜCK

»Früh am Morgen öffnete Peter die Gartentür und trat hinaus auf die große, grüne Wiese …« So beginnt »Peter und der Wolf« von Sergei Prokofjew. Die Streicher spielen Peters Musik, Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott übernehmen die Rollen von Vogel, Ente, Katze und Großvater, und mit den Hörnern kommt aus dem Wald der graue Wolf.

Heini, der kleine Vampir, erlebt das wohl berühmteste Märchen mit Musik mit einer neuen Generation Grundschulkinder. Doch Heini wäre nicht der kleine Opernvampir, würde er nicht neugierig auf musikalische Spurensuche hinter den bekannten Instrumentencharakteren gehen und mehr darüber herausfinden wollen, warum »Peter und der Wolf« so berühmt geworden ist. Wie geht das eigentlich, Erzählen mit Musik? Was passiert, wenn ein kleiner Vampir sich in die Geschichte einmischt? Und wenn nun Peter den Wolf nicht gefangen hätte, Ratze-Fatze-Donnerkeil, was dann?

Leitungsteam

Musikalische Leitung
Siegmund Weinmeister

Besetzung

Heini, der kleine Vampir
Britt Wolfgramm
Erzählerin
Mareike Morr
Orchester
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Theaterpädagogische Angebote

Theaterpädagogische Angebote

Produktion empfohlen ab Klasse 1

 

Ein Formular für die Kartenbestellung für Schulklassen unter kasse@staatstheater-hannover.de oder Fax (0511) 9999 1999 finden Sie hier.

 

Musiktheaterpädagogische Angebote für Lehrer erhalten Sie unter eva-maria.koesters@staatstheater-hannover.de oder Telefon (0511) 9999 1085.