Nirgendwann

Eine Produktion des CLUB XM der Staatsoper Hannover

Mo 01.04.19 | 17:00 | Probebühne 2

  • Probenfoto Club XM
  • Probenfoto Club XM

ZUM STÜCK

»Stell dir vor, du könntest die Zeit anhalten. Wann immer du willst und wo du willst. Du könntest all‘ deine Träume erfüllen und das, ohne auch nur einmal auf die Uhr zu sehen.

Aber würdest du es überhaupt merken, wenn jemand anderes die Zeit anhalten würde? Und was passiert, wenn diese Macht in die falschen Hände gelangt?

Heute ist der 30.März 2019.

Und das bereits seit drei Jahren…«

 

In ihrem diesjährigen Stück folgen wir dem Club XM ins Nirgendwann. Ein Ort, oder doch eher eine Zeit, die irgendwo zwischen dem Hier und Jetzt existiert, in welches vier Freunde zufällig hineingeraten: Der Fund einer Zeitkamera lässt das Leben der Vier Kopf stehen. Umgeben von Cyber-Agentinnen, verrückten Zeitlosen und einem Wesen, welches einst über die Zeit wachte, stolpern die Freunde ins Abenteuer. Ihnen eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten, denn denkt daran:

Nur einen Klick entfernt befindet sich das Nirgendwann.

 

Szenische Leitung: Hannah Kawalek

Musikalische Leitung: Julian Göke

Mitarbeit André Trzewik

Mitwirkende: 19 Teilnehmende des Club XM im Alter von 11-13 Jahren

ZUR INSZENIERUNG