Mathias Brühlmann

Choreographieassistenz und Probenleitung

In Zürich geboren, erhielt Mathias Brühlmann seine Tanzausbildung in seiner Heimatstadt und an der Staatlichen Ballettschule in Berlin. Danach tanzte er beim Nederlands Dans Theater II, an der Berliner Staatsoper Unter den Linden, am Essener aalto-ballett-theater und an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg. Nach mehreren freien Projekten arbeitet er seit Beginn der Spielzeit 2000/01 kontinuierlich mit Jörg Mannes zusammen, zuerst am Stadttheater Bremerhaven, dann am Landestheater Linz und ab 2006/07 an der Staatsoper Hannover. Hier ist er als Ballettmeister tätig und leitet »Die Spätbewegten«, die er ins Leben gerufen hat. 2012 erarbeitete er mit Jugendlichen das Tanzprojekt »Stress«, es folgten 2013 »Herr der Fliegen« und 2014 »Oliver Twist«.

Spielzeit 18/19

Die Krönung der Poppea*

Choreographie

Inferno

Choreographische Assistenz