Bi-Ba-Butzemann!

Eine Volks- und Kinderliederreise von Jonathan Seers und Dorothea Hartmann

 

ab 4 Jahren

 

 

Immer war das Lied des alten Mannes vom Bi-Ba-Butzemann für Mira da. Doch eines Tages ist der Alte verschwunden - und mit ihm das Lied. Das bedeutet: keine verrückten Geschichten mehr, keine fremden Welten, keine abenteuerlichen Entdeckungsreisen, keine fabelhaften Wesen. Langweilig und traurig ist es ohne das Lied vom Bi-Ba-Butzemann. Mira beschließt, fortzugehen und es zu suchen.

In der mobilien Produktion »Bi-Ba-Butzemann!« macht sich die Sängerin Mareike Morr, unterstützt von Klavier und Schlagzeug, auf in die Welt der Kinder- und Volkslieder und bietet erste Musiktheater-Erlebnisse für Kinder ab vier Jahren.

 

 

 

Die Junge Oper gastiert mit dieser Produktion auf Anfrage in Kindergärten und Grundschulen. Die Gruppenstärke liegt zwischen 40 und 90 Kindern.

Information und Buchung: jungeoper@staatstheater-hannover.de

 

 

 

MIRA Mareike Morr INSZENIERUNG Friederike Karig BÜHNE UND KOSTÜME Christiane Hilscher